Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 636 mal aufgerufen
 ELEKTRONIK
Jojo ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2010 23:15
Fliegen am Sim antworten

ich starte gerade nen neues projekt im Wohnzimmer.

ich will meinen 2,4 gHz Schülersystem an den fernseher anschliesen

dazu werde ich etwas basteln.

Zutaten:

Futaba 6ex
Lehrer/Schüler system 2,4gHz
Pc
Reflex Flug Sim
LED-TV
USB-Dongel
Futaba Kabel für Refelx
2x Futaba Lehrer/Schüler Buchse
Empfänger akku

ich poste meine Fortschritte sobald ich alles zusammen habe.

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

08.12.2010 23:18
#2 RE: Fliegen am Sim antworten

Sollte klappen, wenn du einen entsprechenden Videoausgang am PC oder einen VGA-Anschluss am TV hast. Hab das mal mit nem Projektor auf ner Leinwand gemacht. Das war dann schon in Lebensgröße

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Jojo ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2010 23:21
#3 RE: Fliegen am Sim antworten

ob ich das kabellos hinbekomme wird interressant

Jojo ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2011 22:17
#4 RE: Fliegen am Sim antworten

So hab jetzt gerade das erste mal am tv in 3D ohne Kabel den SIM geflogen. Haut hin Bilder und Schaltplan kommen noch.

Jojo ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2011 20:37
#5 RE: Fliegen am Sim antworten

Hmm die Bilder fehlen immer noch....

Aber die Anlage funktioniert und heute hat Mandy ihre erste Trainings stunde hinter sich....


Sie macht sich gut.

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org