Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 14.165 mal aufgerufen
 FLÄCHENMODELLE
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

17.07.2009 20:31
#31 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten

Da isse nu!

Zwar ist der Erstflug in die Hose gegangen , aber ich bin guter Hoffnung, dass nun alles stimmt

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Corsair_HK1.JPG  Corsair_HK2.JPG  Corsair_HK3.JPG 
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

12.08.2009 23:29
#32 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten

Tja, nachdem sie beim zweiten Flug die Ohren angelegt hat, hab ich irgendwie keinen Spaß mehr dran. Vielleicht gebe ich sie in gute Hände oder sie kommt neben die Lila-Kuh an die Decke...

Das ist mein neues Projekt :
PC-9 von J Perkins (bestellt beim Jabo)
Spannweite: 126 cm
ARF-Bausatz in Holz/Balsa

Da kommt dann die Elektronik von der Corsair rein (die ja wirklich genug Dampf hatte):
3 S Lipo 2200 mit Turnigy 2836-1200 mit 10 x 6 Latte

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 seagull pc-9.JPG 
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

14.08.2009 20:29
#33 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten

So, gestern war der Bausatz da und ich habe den Flieger nach ca. 5 Stunden Bauzeit flugfertig gehabt. Die Qualität des Bausatzes ist sehr gut, zudem ist die Bespannung mit Oracover-Folie ausgeführt. Lediglich die Schrauben für die Tragflächenbefestigeung sind sehr schwer zu erreichen. Daher habe ich unten im Rumpf etwas Folie ausgeschnitten und aus dünnem Kunststoff abschraubbare Abdeckungen im Bereich der Schrauben fabriziert. Jetzt kann ich die Flächen der PC-9 bequem abschrauben und den Flieger auch transportieren, wenn ich mehrere Modelle im Wagen habe.

Natürlich war ich heiß drauf, das Ding zu starten und bin daher vorhin am Platz gewesen. Zuerst war natürlich ein Reichweitentest angesagt, dann folgten ein paar Bodenrunden zur Eingewöhnung an das Dreibein-Fahrwerk mit lenkbarem Bugrad, dann ein paar Zigarettenlängen Pause, und dann gings in die Luft zum Maiden Flight.
Ohne weitere Probs stieg die Maschine gut weg und reagierte schön auf die Steuerbefehle. Die Ruderausschläge waren natürlich noch etwas reduziert! Auch die Landung gelang prima und bei sehr gemäßigtem Tempo.
Jetzt wird vorne noch etwas Gewicht zugetrimmt, da sie noch etwas zu sehr die Nase nach oben nam...
Morgen oder am Sonntag gehts dann zu nächsten Flug

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

heinkel162 Offline

Chefpilot


Beiträge: 187

08.12.2009 16:59
#34 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten

Hallo,
diesen Winter werden bei mir alte kisten wieder aufgepäppelt,eine Bücker Jungmeister mit einem Uraltem Enya 90-4c und eine geschenkte Angel die nur aus dem Heck bestand.
Vielleicht packe ich noch meine Giles und die Synergy.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 R0011625.JPG  R0011616.JPG 
Bernd Offline

Top-Starpilot


Beiträge: 1.169

27.12.2009 19:02
#35 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten

Hier ein kleines Winterprojekt !!!

Umbau meiner BAE-Hawk auf Positionsbeleuchtung und
der Einbau eines LED-Ring zur Simulation eines Nachbrenner!
Geregelt über einen seperaten Drehzahlregler an 4S.

Verbaut wurden 32 Leds in der Lichtfarbe gelb und orange.
Sowie eine seperate 1Watt Luxeon in blau die den Luftleitkanal ausleuchtet.
Der Effekt ist schon erstaunlich gut.
bin gespannt wie es im Flug ausschaut....

Ein kleines Video dazu findet ihr bei YouTube
http://www.youtube.com/watch?v=TpcmxIC6LF8
oder bei MyVideo
http://www.myvideo.de/watch/7200194

(Ich weis ja das die Hawk keinen Nachbrenner im Original hat, doch dieser Test dient
als Versuch für weitere Projekte)

Was meint die Gemeinde dazu?

Gruß Bernd

_________________________________________

Gib nie auf ! ... denn nichts ist unmöglich !
Suche nach Lösungen und begründe nicht warum es keine gibt!


_________________________________________

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_7203.jpg  IMG_7201.jpg  IMG_7196.jpg  20091222220957(2).JPG  20091222220957(3).JPG  20091222221128(6).JPG  20091222221128(5).JPG 
Bernd Offline

Top-Starpilot


Beiträge: 1.169

05.01.2010 20:08
#36 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten


Hat jemand ähnliches in Arbeit oder vieleicht schon fertig??

_________________________________________

Gib nie auf ! ... denn nichts ist unmöglich !
Suche nach Lösungen und begründe nicht warum es keine gibt!


_________________________________________

Thorben Offline

Kunstflieger


Beiträge: 71

18.01.2010 17:00
#37 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten

Hallo Fliegerkollegen,

habe neben meinen Reperaturen an der FW 190 von Kyoscho auch noch ein Projekt neben herlaufen.

Es handelt sich um die F-117 mit Impeller Antrieb.

Technische Daten : Wemotec 69 mm Impeller
Thypon 2W18
und Zwei Servos für höhe und Quer

Hier die Bilder

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC00046 (2).JPG  PICT0179.JPG  PICT0178.JPG 
Jonas Offline

Starpilot


Beiträge: 592

19.01.2010 21:39
#38 RE: zeigt her eure Flieger ..... antworten

Oh man, Thorben, das sieht ja gefährlich aus!
Halte und mal auf dem Laufenden.

Gruß,
Jonas

PS: Und sag bitte rechtzeitig vorm Erstflug bescheid...

_______________________________________
LMFC-Jetcrew

katzentier Offline

Kunstflieger

Beiträge: 65

19.01.2010 22:05
#39 ÜRF = überhaupt nicht ready to fly antworten

Kleineres "Projekt" in Vollbalsabauweise (mit einigen ABS Ergänzungen): Klemm L 25, ca 1 m Spannweite, kleiner Bürstenmotor. Das Original aus derZwischenkriegszeit war bis auf ein oder zwei Figuren kunstflugtauglich - trotz schwacher Motorisierung (m. W. anfangs unter 30 PS). Mal schau´n, was das Modell so hergibt. Wenn ich irgendwo vernünftigen Spannlack auftreiben kann, kommt eine Papier- oder Seidenbespannung drauf. Motto: auch Fossiles kann fliegen ;-)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Klemm L25.JPG 
Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

19.01.2010 22:10
#40 RE: ÜRF = überhaupt nicht ready to fly antworten

Zitat
Wenn ich irgendwo vernünftigen Spannlack auftreiben kann



ich kann ja mal schauen was ich noch so im laden habe an spannlack.
vielleicht ist ja was feines dabei für dich.
ich geb dir morgen im laufe des tages bescheid.

-----------------------------
LG
Ralli

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

20.01.2010 13:03
#41 RE: ÜRF = überhaupt nicht ready to fly antworten

ich hab hier noch spannfix "Immun" farblos von graupner.
200ml für 7,50.

-----------------------------
LG
Ralli

katzentier Offline

Kunstflieger

Beiträge: 65

22.01.2010 23:52
#42 Spannlack antworten

Hallo Ralli - mit Spannfix/Graupner habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Zwar kraftsstoffest, aber nicht gut zu verarbeiten; zieht sich sehr stark zusammen. Wenn du ein anderes Fabrikat als Graupner hast, nehm ichs dir gern ab. Kraftstoffestigkeit muß ja nicht sein... Gruß KT

Bernd Offline

Top-Starpilot


Beiträge: 1.169

08.02.2010 21:30
#43 RE: Spannlack antworten

kleiner Tip!

Aqua Clou Treppenlack tut es auch!

Wenn Du einen Holzunterbau hast, also alles ohne Styrokern,
kannst Du besser noch "Kunststoffilm G4" verarbeiten!
Wird Knüppel hart...
Gibt es im Baumarkt oder besser über Westfalia ordern!
http://www3.westfalia.de/shops/werkzeug/..._g4_1_liter.htm
Viel Spaß beim Arbeiten.

_________________________________________

Gib nie auf ! ... denn nichts ist unmöglich !
Suche nach Lösungen und begründe nicht warum es keine gibt!


_________________________________________

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Aqua Clou_Treppenlack.gif  G4_Kunstoffilm.jpg 
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

19.02.2010 12:16
#44 Neues Modell antworten

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Hype_Cessna.jpg 
heinkel162 Offline

Chefpilot


Beiträge: 187

20.02.2010 08:31
#45 RE: Neues Modell antworten

Hallo Heinz,
habe mir die Fox von Hype nebenher gekauft,ist in ähnlicher Bauweise ausgeführt(Hypodur)
Die Servos und der Steller sind natürlich vom billigsten,dafür ist das Schaummodell von der Oberfläche sehr gut.
Nachdem ich die Fläche mit GfK Band abgetäpt hab,kann man damit auch mal 100m senkrecht runter und Höhenruder voll durchziehen.
Motor ist übrigens eine billig China Klingel xl mit einem Plastik Spinner und Blättern die furchtbar unrund laufen(wuchten zwecklos)
Ansonsten funktioniert aber alles und für das Geld kann man net meckern.
Fliegt sehr gut ,langsam wie schnell.
Besonders hervorzuheben sind die Anlenkungen der Querruder die man nicht sieht,Servos sitzen in der Flächenwurzel.
Gruß
Christian

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 R0011770.JPG 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
«« Wasserflug
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Datenbank Vereinsmodelle

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org