Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.035 mal aufgerufen
 SMALLTALK und VERABREDUNGEN
P51D Offline

Top-Pilot


Beiträge: 390

09.02.2015 09:42
Insolvenz Robbe :-( Antworten

falls es jemand noch nicht mitbekommen hat:

Az.: 70 IN 36/15 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der robbe Modellsport GmbH & Co. KG (Antragstellerin), Kurt-Blaum-Platz 8, 63450 Hanau (AG Gießen , HRA 2722), vertr. d.: 1. robbe Modellsport Beteiligungs GmbH, Kurt-Blaum-Platz 8, 63450 Hanau, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Philip Janssen, (Geschäftsführer) ist am 06.02.2015 um 13:45 Uhr die vorläufige Verwaltung ihres Vermögens angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Den Drittschuldnern ist verboten, an die Antragstellerin zu zahlen sowie eigene Forderungen mit Geldeingängen auf den Konten der Antragstellerin zu verrechnen. Der vorläufige Insolvenzverwalter ist ermächtigt, Bankguthaben und sonstige Forderungen der Antragstellerin einzuziehen sowie eingehende Gelder entgegenzunehmen. Die Drittschuldner werden aufgefordert, nur noch unter Beachtung dieser Anordnung zu leisten (§ 23 I S. 3 Insolvenzordnung).
Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Mirko Lehnert, Kasinostraße 9, 64293 Darmstadt, Tel.: 06151 39682-0, Fax: 06151 39682-20 bestellt worden.
Amtsgericht Hanau, 06.02.2015

https://www.insolvenzbekanntmachungen.de...smassnahmen.htm

drücke fest die Daumen, vor allem für die Mitarbeiter und unseren Peter

----------------------------------------------------
Keroschnüffler

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

09.02.2015 22:46
#2 RE: Insolvenz Robbe :-( Antworten

Habe gerade auch den Bericht auf HR dazu gesehen. Eigentlich geht es robbe wohl nicht schlecht, nur dummerweise ist da irgendeine Rückzahlung fällig...jetzt brauchen sie dazu einen Investor.
Ich hoffe, dass es einen guten Ausgang gibt

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Erik Offline

Top-Pilot

Beiträge: 349

16.05.2015 01:31
#3 RE: Insolvenz Robbe :-( Antworten

was ist denn nu mit Robbe ? Habe diese Mail von Staufenbiel bekommen Produktion eingestellt und Staufenbiel verschachert schon alles günstiger

Zitat
Wahrscheinlich haben Sie von dieser unerfreulichen Nachricht schon gehört: Das Unternehmen Robbe / Hype hat Insolvenz angemeldet. Trotz des durchaus erfolgreichen Sortiments, gerade im Modellflugbereich, wurde die Produktion bereits eingestellt. Bei uns haben Sie nun die Möglichkeit eine riesige Auswahl der Flugmodelle zu extrem günstigen Preisen zu bekommen - selbst Neuheiten wie Ultra Flip 3D oder Me-163 Kraftei sind reduziert. Viele der Produkte sind noch auf dem Weg zu uns und deshalb noch nicht lieferbar. Daher lohnt es sich jetzt vorzubestellen.

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

Hier gehts zur Webseite des LMFC