Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 784 mal aufgerufen
 HUBSCHRAUBER
Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

05.05.2010 20:34
Problem mit T-rex 450s antworten

edit by Ralli

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

05.05.2010 21:06
#2 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

ich bin gerade 2akkus geflogen.als ich den ersten akku angeschlossen hab hat sich der
regler 2mal neu instaliertInitialisiert) da hab ich mir nichts bei gedacht.
beim 2ten akku hat er sich noch mal neu initialisiert als ich an das minus kabel gekommen bin.
dann bin ich ca 3min geflogen dann fing das heck langsam an weg zu drehen.dann bin ich gelandet
und habe nach geguckt da ist mir aufgefallen das ich wenn ich von normal mode auf headinghold stell
sich das servo nach rechts bewegt.das ist aber nicht immer.
dann hab ich grade noch mal nach geguckt weil der regler nen wackelkontakt hat das ist mir nach dem 2ten akku aufgefallen.der wackelkontakt ist wenn ich an den plus und minus kabel
des reglers wackel der wackelkontakt ist aber nicht immer.der motor läuft
auch nicht mehr an.kann das mit dem heck mit dem regler zusammen hängen ?
ist der regler kaputt? kann jemand das alte löschen ?

mfg tobias

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

05.05.2010 22:16
#3 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

hy
1. wenn du schon ne fehlfunktion am heli feststellst,warum fliegst du dann nochmal?
bist du lebensmüde oder hast du zuviel geld?
der hubi könnte ohne stromversorgung ganz böse sachen machen,welche ich hier nicht näher erläutern möchte.

bei fehlfunktion oder komischen verhalten ist zu landen und alles zu kontrollieren bis es wieder 100% ok ist.


so wie es sich anhört hat dein regler ein problem.
besorg dir nen neuen und teste.

-----------------------------
LG
Ralli

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

06.05.2010 14:08
#4 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

hy
danke.
ich hab noch garantie für den heli dann müssten die mir den regler doch umtauschen?
wenn die mir den nicht umtauschen was soll ich für einen neuen regler kaufen?
geht das hier http://www.rc-toy.de/Heli+Drive+9+kontronik-8213.htm

Jonas Offline

Starpilot


Beiträge: 592

06.05.2010 17:21
#5 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

Nimm den (falls der im Heli geht):
http://www.yge.de/artikel.php?search=yge40

Ansonsten:
Kontronik Jazz 40
http://www.kontronik.com/index.php?optio...emid=46&lang=de

Gruß,
Jonas

_______________________________________
LMFC-Jetcrew

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

07.05.2010 14:59
#6 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

hat sich erledigt mir wurde gesagt das ich den regler neu programmieren soll und ich hab´s gemacht und alles geht wieder

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

11.05.2010 15:27
#7 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

hab grade nen probeflug gemacht alles wieder in ordnung

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

15.05.2010 15:26
#8 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

hy
das war jetzt ca 10 flüge oder auch mehr weg das problem und jetzt fängt der scheiß regler
schon wieder an egal was ich mach.das neu programmieren hilft auch nicht mehr.

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

18.05.2010 18:34
#9 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

Ich hab mir Heute einen ROXXY 940-6 mit Programmiergerät gekauft.
Ich hab aber viel zu wenig Drehzahl ich musste die Gaskurve auf 100% stellen
um genug Drehzahl zu haben.Was muss ich machen damit ich mit der Gaskurve wieder runter kann?
Der Regler hat sich auch beim anschließen einmal erneut Initalisiert(ich bin aber noch nicht geflogen weil das passiert ist).

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

18.05.2010 20:25
#10 RE: Problem mit T-rex 450s antworten

meine kabel waren hinter den goldkontakten am motor abgebrannt die goldkontakte
waren nur noch durch den schrumpfschlauch am kabel gehalten.
und das mit der drehzahl war weil ich die knüppel position nicht ein gelesen habe.

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org