Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 5.064 mal aufgerufen
 HUBSCHRAUBER und KOPTER
Seiten 1 | 2 | 3
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

14.01.2011 21:16
#16 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

So, hab schon mal gesichtet und geschichtet, aber ist ja eigentlich gar nicht viel. Der erste Fehler in der Anleitung ist auch schon gefunden . Ok, ist nur ne Kleinigkeit, aber die Anordnung der "Füße" ist auf dem Deckblatt und in der Bauanleitung unterschiedlich. Ich hab mich dann nach dem Original gerichtet...

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
KDS_Hughes500E_Deckblatt.jpg   KDS_Hughes500E_Landegestell.jpg   MD500E.jpg  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

16.01.2011 10:55
#17 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Wie bei allen Einbauten in den Hughes-Rumpf muss das Heckservo versetzt werden. Nach Experimenten mit Schrägstellungen und anderen Servoarmen habe ich diese Lösung bevorzugt: Über zwei kleine Winkel am Servohalter fixiert, ist das Heckservo nun gerade unter dem Heckrohr eingebaut. Dadurch kann die Anlenkung auch ungestört nach hinten zum Heckrotor verlaufen. Am Sender musste dazu noch ein Servo-Reverse eingestellt werden.
Das nach außen ragende Nick-Servo passte soeben und ohne Umbau rein.

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_2071.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

16.01.2011 20:32
#18 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Scheibenkleister
Da ich es ja nicht mag, wenn man auf den Trödel im Innneren der Modelle schaut, sollten ja die leicht getönten Scheiben noch mehr verdunkelt werden. Nach den ersten Lackproben, die mir nicht gefielen, hab ich mich für eine Tönungsfolie entschieden. Diese stammt aus dem KFZ-Bereich und dient als Blendstreifen für die Windschutzscheibe. Das blau-metallic gefiel mir sehr gut für den blau-weißen Heli.
Der erste Versuch, die Folie nach Anleitung mit Wasser direkt auf die Scheiben aufzubringen ging wegen den Wölbungen in die Hose. So habe ich die Folie einlaminiert und diese von hinten auf die Ränder der Scheiben geklebt. Mit einem Fön kann man die Folien auch ganz gut in Form bringen. Hier ein paar Fotos davon (zur besseren Verantschaulichung hab ich in den Heli ne Lampe gehalten. Diese getönten Scheiben, denke ich, könnte man auch gut für Flächenmodelle verwenden.

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_2084.JPG   IMG_2085.JPG   IMG_2089.JPG   IMG_2098.JPG  
Als Diashow anzeigen
Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

16.01.2011 20:44
#19 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Sieht doch genial aus.
Wann ist Erstflug???
Will versuchen dann auch dabei zu sein.

-----------------------------
LG
Ralli

Andy Offline

Chefpilot

Beiträge: 132

16.01.2011 20:53
#20 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Hallo, Heinz,

als alter Modellautofreak habe ich mich immer für den Scheibenlack von Tamiya entschieden (TS - tralala). Das ging phantastisch und den Dunklungseffekt konntest Du mit mehrern Lagen verstärken. Aber: Deine Lösung ist auch gut...

Viel Erfolg beim Erstflug

Andreas

Jojo ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2011 21:02
#21 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Geniale Idee sieht gut aus

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

17.01.2011 22:40
#22 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

So langsam wird´s. Beim Heck tat sich noch ein Problem mit der Befestigung des Leitwerks auf. Die M2-Schrauben die durch das Leitwerk gehen, hätten ja auch das Heckrotorgehäuse festklemmen müssen. Dazu hätten die Schrauben ca. 25mm lang sein müssen! So habe ich das Heckrohr um 180° gedreht so dass sich die Befestigung nun auf Heckrotorseite befindet. Das Leitwerk konnte dann von der anderen Seite mit 2 x 16mm Schrauben befestigt werden.
Das Baby wiegt jetzt mit Akku 1090 g. Warte jetzt auf das Beleuchtungsset, abschließend werden die hinteren Scheiben angebracht. Die werde ich anschrauben, damit ich die Mechanik checken und warten kann. Die oberen Fenster lasse ich erstmal offen. Habe dazu aber schon Lüftungsgitter gebastelt. Sofern es im Innern zu warm wird, werde ich eventuell moch einen kleinen Lüfter in Richtung Regler und Motor einbauen.
Die Kufen sollen wie beim Original sehr weit nach vorn ragen. Die fixiere ich aber ert nach Einbau der Positionslampen darin. Die LEDs haben einen Durchmesser von 3mm (Innenmaß der Kufen ist 4,5mm). Die anderen Positionslampen/Blitzer sollen auch wie beim Original platziert werden. Mal schauen, ob es klappt. Davon berichte ich das nächste mal...
Hier schon mal ein Link zu einem Video von einem Original. Die Beleuchtung kann man gut ab ca. 4:40 min sehen
http://www.youtube.com/watch?v=vWlNO87z7Xo

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_2059.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

20.01.2011 21:59
#23 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Heute ist das Beleuchtungsset gekommen. Das ist vom Ledprofishop (www.ledprofishop.de) und hat inkl. Versand rund 25 Euro gekostet. Es ist ausgelegt für eine Versorgungsspannung von 4 - 6 V und für den direkten Anschluss an den Empfänger geeignet. Mit einem kleinen Schalter kann man die Beleuchtung auch komplett abschalten. Das Set besteht aus fünf 3mm-LEDs (grün und rot Dauerlicht, 2 x rot blinkenkend und 1 x weiß blitzend) sowie einem Landescheinwerfer. Stromverbrauch ist ca. 110mAh. Dann werde ich jetzt mal das Zeugs reinfummeln...

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
SX20_2118.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

20.01.2011 23:06
#24 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

So, habe die rote und grüne LED in die Kufen gefummelt. Die Zuleitungskabel mussten etwas verlängert werden. Diese habe ich dann hinter den Kufen mit einem dünnen, schwarzen Kabel in den Rumpf geführt. Die 3mm-LEDs passen super in die Kufenrohre.
So in echt haben die MD500 eine Abdeckung über den Positionsleuchten. Die habe ich aus einer aufgebohrten Kunststoffhülse und einer Abdeckkappe gemacht. So ist auch die LED geschützt. Die Kanten der Kunststoffhülse werde ich noch etwas anschleifen...

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
Kufen Hughes.jpg   IMG_2121.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

21.01.2011 22:52
#25 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Habe für die Kufen noch eine andere Lösung getüftelt und das ACL am Leitwerk befestigt. Das Kabel läuft hinten am Seitenleitwerk entlang und wird dann durch ein Kunststoffrohr durch das Heck in den Rumpf geführt

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_2122.JPG   IMG_2126.JPG   IMG_2130.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

22.01.2011 20:32
#26 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Den vernieselten Tag habe ich für die restlichen Arbeiten am kleinen Rex genutzt. Die Beleuchtung ist jetzt komplett eingebaut (war natürlich noch etwas Fummelei) und die restlichen Kosmetikarbeiten sind auch fertig. Die Rumpfverglasung ist auch drin. Oben habe ich statt geschlossene Fenster Rahmen mit Lüftungsgitter eingesetzt.

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_2158.JPG   IMG_2141.JPG   IMG_2150.JPG   IMG_2159.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

22.01.2011 20:35
#27 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Hier noch ein Bild von der Beleuchtung

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_2172.JPG  
Als Diashow anzeigen
Jonas Offline

Starpilot


Beiträge: 592

23.01.2011 12:54
#28 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Herzlichen Glückwunsch Heinz, damit hast du jetzt den schönsten Rex im Verein , zumindest unter denen, die ich kenne.
(gleich gibts wieder Haue von den andern Wombels)

Mit der Tönungsfolie war echt ne gute Idee. Sieht sehr hübsch aus.

Wenn ich mir nochmal einen kaufe, bekommt der auch einen richtigen Rumpf.
Grüße,
Jonas

_______________________________________
LMFC-Jetcrew

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

23.01.2011 13:30
#29 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Danke!
...und gewachsen ist er dabei auch noch. Hier der Vergleich zum 500er

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_2174.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

13.02.2011 18:55
#30 RE: Projekt Rumpf-Heli antworten

Heute ware er dann das erste mal in der Luft (da ich heute die richtigen Akkus dabei hatte ). Geht sehr sauber und ruhig der Kleine und es waren nur kleine Trimmkorrekturen notwendig. Erich lädt gerade ein Video auf unsere FTP-Platte. Das stelle ich dann auch noch ein...

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org