Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.198 mal aufgerufen
 FLÄCHENMODELLE
krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

26.10.2010 21:06
Thermal Instinct von Höllein antworten

Hallo zusammen
ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken mir den Thermal Instinct von Höllein als
Winterprojekt vorzunehmen. Hat jemand vielleicht irgendetwas über diesen Segler zu berichten, dann her damit.
Außerdem habe ich bei dem Thema bügeln noch Kopfschmerzen, da ich das noch nie gemacht habe.
Hat jemand erfahrung mit bügeln und würde mir dann eventuell helfen, dann meldet euch.
Bis jetzt habe ich im Netz nur gutes über diesen Segler gelesen, und da Segeln wohl meine
Leidenschaft ist werde ich mich wohl dafür entscheiden.
Gruß Michael

Jonas Offline

Starpilot


Beiträge: 593

27.10.2010 08:53
#2 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Also wegen dem Bügeln würde ich mir keine allzu großen Gedanken machen.
Wenn du mit einfachen Teilen anfägst, lernst du es wirklich schnell. Ich würd nur ein, zwei Meter zuviel kaufen, so dass du ein bisschen Luft hast. Nicht ganz einfach sind Randbögen und solche Teile, besonders wenn die Folie durchsichtig ist.
Ein spezielles Folienbügeleisen ist von Vorteil aber kein Muss,evtl. kann ich dir eins leihen...

Grüße,
Jonas

_______________________________________
LMFC-Jetcrew

Volker ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2010 09:37
#3 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Hallo Michael,

habe meine Charterle auch "bebügelt" und habe das vorher auch noch nie gemacht. Aber wie Jonas schon sagt, das geht recht problemlos.
Ich habs mit einem ganz normalen Bügeleisen gemacht, wichtig bei den Flächen ist nur darauf zu achten, das sie plan bleiben.
Wenn du Hilfe brauchst melde dich.

Gruß Volker

krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

19.11.2010 23:26
#4 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

So ich hab dann mal angefangen mit dem bauen und kann nur sagen,
auch wenn der bausatz teuer ist macht es wirklich spaß so einen Flieger selbst zu bauen.
Und das, obwohl ich eigentlich mehr auf Fertig-Modelle stehe.
Die Qualität ist 1A.
Ich hoffe der fliegt auch später so.
Gruß Michael

krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

07.12.2010 21:59
#5 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Ich hätte da mal ne Frage.
Hat irgendjemand vielleicht zufällig so meterlange Party-Strohhalme zu Hause und könnte mit 3-4 überlassen.
Die sollen als Kabelführungen in die flächen.
Gruß Michael

krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

23.01.2011 22:25
#6 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

So,
mal wieder was neues. Es geht langsam aber stetig voran mit meinen Thermal Instinct.
Heute hab ich mal alle Teile provisorisch zusammengesteckt, vermessen und die Steckungen verklebt.
Jetzt folg noch viel kleinkram wie schleifen und Kabelbaum löten und dann gehts ans bügeln.

Angefügte Bilder:
23012011343.jpg  
Als Diashow anzeigen
Brinky77 Offline

Chefpilot

Beiträge: 230

24.01.2011 00:45
#7 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Hi Krisi,

schön, wenn wieder Leute selber bauen! Sehe ich immer wieder gerne, nur leider viel zu selten.
Denke das kommt besonders bei der Jugend sehr zu kurz.

Sicher gibt es wenige, die perfekter und leichter bauen, als die Chinesen. Aber Fingerfertigkeit und technische Zusammenhänge, wie Aerodynamik und Kinematik etc. kommen bei Zusammensteckfliegern, die zudem immer mehr aus Verpackungsaterial bestehen, doch meiner Meinung nach viel viel zu kurz.

Am Flugplatz ist dieses Bild leider auch immer häufiger zu sehen. Keine Großmodelle oder selber gebaute Taxis oder Uhu´s oder was auch immer.
Vorteile hat Styro etc. sicherlich, gerade am Anfang. Aber reparieren von Holz, GfK oder ähnlichem können da nur wenige.

Mag es an der Möglichkeit der günstigen Neuanschaffung liegen oder an fehlender Liebe zum Modell. Da werden die Dinger in den Boden gehauen
nach dem Motto "reparieren"???, was kostet die Welt und was sind schon 40€ für was Neues. Wie auch immer...hätte gerne wieder
mehr "richtigen" Modellbau am Platz und in den Kellern dieser sich Holm-und Rippenbruch wünschenden geselligen Gemeinde!!!

Also ran! Und mal nicht das Styroteil kaufen, sondern den kaputten Flieger von letztem Jahr in der Ecke puzzeln, kleben spachteln und
wieder lieb haben!!!



PS: Krisi, falls Du einen guten Heißluftfön brauchst, und der ist nötig!!. Einfach fragen, kann ich Dir leihen.

------------------------------------
Jeti 2.4 GHz / Spektrum
Frisch Wilga 35 1:4
3m Extra von Delro
B-25 Mitchel
Agusta A109 Power, in der Werft
Kranz Corsair
Yuki Corsair
SU-26MX EPP
Wasserdelta
Ventus 2cx, 4,5m
T-Rex 250
Christen Eagle von Airfly, nach Rückenflachtrudeln leider in der Presse gelandet
ME-109
Spitfire
P-51
Arriba von Multiplex
Shitty vom Thorben, gestorben
JAS Doppeldecker, gestorben

krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

24.01.2011 18:19
#8 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Hallo Dirk
danke für deinen großen Zuspruch.
Ich hab ja auch mit viel Styropor angefangen und hab es natürlich nicht bereut.
Am Anfang steht halt immer das kaputtmachen und reparieren im Vordergrund.
Aber nun traue ich es mir zu auch mal was aus Holz zu fliegen.
Es hat mich zwar Überwindung und Überredung von anderen gekostet aber es lohnt sich.
Dein Angebot nehme ich natürlich gerne an.
Wenn es dann ans bügeln und fönen geht werd ich mich bei dir melden.
Gruß Michael

krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

28.04.2011 01:26
#9 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Hallo
so, mein Thermal Instinct macht fortschritte.
Er ist nun zu 98% gebügelt. Morgen werde ich den Rest erledigen und anfangen die Servos in
den Flächen einzubauen.
Ich hoffe das daß Wetter mitspielt, dann wird bald der Erstflug stattfinden.
Gruß Michael

Angefügte Bilder:
27042011359.jpg   27042011354.jpg   27042011355.jpg   27042011354.jpg  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

28.04.2011 20:23
#10 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Das sieht schon alles prima aus! Viel Glück beim Erstflug

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

26.06.2011 21:01
#11 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Hallo
Ja heute war es dann endlich soweit.Bei Super Wetter gemeinsam mit Super Kollegen
den Erstflug absolviert. Was soll ich sagen, er fliegt.
Mann war ich aufgeregt, ist aber alles gutgegangen.
Jetzt muß ich mich nur noch mit dem neuen Gerät anfreunden, und dann
kann es im September losgehen ins Zillertal.
Gruß Michael

krisi Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.339

28.06.2011 20:57
#12 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

hier noch ein Foto

Angefügte Bilder:
TI.jpg  
Als Diashow anzeigen
Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2011 08:36
#13 RE: Thermal Instinct von Höllein antworten

Hallo Michael
Alles gute zu deinem Erstflug und viel Spaß mit dem Modell

Norbert

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org