Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.275 mal aufgerufen
 HUBSCHRAUBER
Seiten 1 | 2 | 3
Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

15.06.2010 14:28
Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Also so langsam weiß ich echt nicht mehr was ich machen soll.
Gestern beim ersten Flug an dem Tag war alles ohne Probleme beim zweiten Flug war es ein bisschen windiger
und da war er wieder am schwänzeln und zittern?
Das ist komisch manchmal steht das Heck ohne zu zittern usw. und beim nächsten oder übernächsten Flug ist er wieder am zittern und schwänzeln.

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

19.06.2010 19:46
#2 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Ich hab den Gyro wieder mit Spiegelklebeband fest gemacht.
Bei 35% Kreiselempfindlichkeit hält das heck bis auf manchmal minimales Zittern.

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

21.06.2010 19:50
#3 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

mein roxxy regler initalisiert sich auch neu wenn ich am kabel wackel.
ich hab jetzt grade mal ein bisschen ausprobiert das ist bei allen 3 akkus
die ich hab eimal am kabel wackel und das dingen initalisiert sich neu.
kann davon auch das heckzittern kommen was ich manchmal habe?
ich bin heute 2mal geflogen und beim 3 flug ist wieder das heck extrem am zittern
gewesen.
jetzt kann ich nur noch morgen das ganze mit dem neuen align regler aus dem
baukasten versuchen.

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

21.06.2010 20:35
#4 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Du solltest erstmal schauen welches Kabel lose ist.
Ist es das vom Regler zum Motor oder zum Empfänger?

-----------------------------
LG
Ralli

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

21.06.2010 20:39
#5 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

das ist wenn ich an den kabeln wackel die vom akku zum regler gehen.

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

21.06.2010 20:45
#6 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Dann schau mal ob die Stecker ordentlich verlötet sind.
Das heckschwämzeln kann eigentlich nicht davon kommen.
Denn wenn der Regler neu initialisiert müßte der hubi eigentlich im
Dreck liegen,weil es doch was dauert bis der wieder anläuft.

-----------------------------
LG
Ralli

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

21.06.2010 20:49
#7 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

ich bin heute nachmittag nach der schule zweimal im garden geflogen hab ein bisschen
geschwebt und 5 autorotationen gemacht zum üben aus 4m erstmal nur und da war nichts das heck hat die ganze zeit gehalten ohne zu zittern.
und dann grade um 19uhr wollte ich nocht mal fliegen da fängt das heck wieder an zu zittern.

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

21.06.2010 20:54
#8 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

kann das auch von drehzahl schwankungen kommen das das heck zittert?
auch wenn die so leicht sind das man sie nicht hört und nur manchmal auftreten?

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

21.06.2010 21:03
#9 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Kann sein aber dafür müßtest du mal zittern definieren.
Ist ein richtiges zittern oder dreht das Heck kurzzeitig weg?
Wenn es kurzzeitig wegdreht dann können es drehzahlschwankungen
sein.auf wieviel Prozent hast du den regler aufgemacht?

-----------------------------
LG
Ralli

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

21.06.2010 21:08
#10 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Der Regler ist auf 75%.
Das Heck ist erst am zittern und dann fängt das plötzlich an eigendlich mehr zu schlagen.
Das ist auch irgendwie komisch das ist ja nicht immer.

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

21.06.2010 21:12
#11 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Dreh den Regler mal auf 80% hoch und Teste.
Aber erst nachdem du sicher sein kannst das technisch alles ok
ist.
Wenn's immer noch ist kann ich dir auch gerne mal nen spartan Kreisel leihen.
Damit wir den Kreisel auch ausschließen können.

-----------------------------
LG
Ralli

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

21.06.2010 21:17
#12 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Soll ich mal den Align Regler dran machen und testen wenn das mit der Regleröffnung nicht klappt?
Das heck schlägt beim Pitchen also schnell rauf und runter auf einer Stelle nach rechts aus.

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

21.06.2010 21:25
#13 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

[quote]Das heck schlägt beim Pitchen also schnell rauf und runter auf einer Stelle nach rechts aus.[/Quote]
das hat dann aber nicht direkt was mit nem defekten Regler zu tun sondern mit der Kreisel Empfindlichkeit.
Hast du Empfindlichkeit denn immer noch auf 100% im Sender?

-----------------------------
LG
Ralli

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

22.06.2010 07:38
#14 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Auf 35% hab ich die und das Heck hält damit bis auf jetzt wieder wo
ich nicht weiß was das ist.Das hält immer 3-4 Flüge machmal auch nur 2 oder garnicht
und dann fängt es an zu pendeln.Ich bin am Platz 4mal geflogen ohne das irgendwas mit dem
Heck war.Und Zuhause im Garten war es wieder am pendeln und am zittern.

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

22.06.2010 08:46
#15 RE: Heckzittern und schwänzeln beim T-rex 450 Sport antworten

Schlechte Aura im Garten????

-----------------------------
LG
Ralli

Seiten 1 | 2 | 3
«« Simulator
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org