Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 663 mal aufgerufen
 HUBSCHRAUBER
Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

02.06.2010 21:42
Heckeinstellung antworten

Hy
ich hab grade mit Nasenschweben angefangen und plötzlich ohne das das Heck in den Boden oder sowas gegangen ist war mein heckservo kaputt.
Ich hatte hier noch ein Hitec HSG5083MG liegen.Das hab ich jetzt eingebaut bekomm das heck aber nich eingestellt.Der Heli dreht sich sobald ich abheben will weg.
Wodran kann das liegen?

Gruß Tobias

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

04.06.2010 14:34
#2 RE: Heckeinstellung antworten

so hat sich erledigt mein heck rastet jetzt auch im headinglock auf beiden seiten ein ich hab aber
jetzt mit dem neuen servo nicht mehr so große ausschläge.

Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

06.06.2010 21:33
#3 RE: Heckeinstellung antworten

Hi,

welchen Kreisel hast Du denn? Kann man da den Neutralimpuls ändern?
Dieser Hitec- Servo hat einen anderen Impuls als die Standardservos;
wenn Du das im Kreisel nicht ändern kannst und keinen LTG hast, wird
es m.M.n. nicht (lange) gut gehen ..

Gruß
Juky

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

07.06.2010 13:08
#4 RE: Heckeinstellung antworten

ich hab einen ltg 2100

Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

07.06.2010 13:17
#5 RE: Heckeinstellung antworten

Ok, dann paßt es!

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org