Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.463 mal aufgerufen
 ELEKTRONIK
Seiten 1 | 2 | 3
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

07.04.2010 21:48
Etwas mehr Sicherheit antworten

Hab mir heute mal ne kompakte und dichte Munitionskiste zur Aufbewahrung der LiPos angeschafft.
Irgendwie hatte ich ein ungutes Gefühl, die LiPos so in der Wohnung rumliegen zu lassen.
Werde die Kiste innen noch isolieren (vielleicht mit Fermacell o.ä.) und dann hole ich sie dort nur noch zum Fliegen raus.

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

07.04.2010 21:52
#2 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Das ist da Ding

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
Munitionskiste.png  
Als Diashow anzeigen
Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

07.04.2010 21:52
#3 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

besser ist das.
ich sprech da aus eigener erfahrung.
mir ist vor jahren mal ein lipo abgefackelt durch "eigenverschulden".
hab dummerweise das falsche ladeprogramm benutzt und zum glück hab ich daneben gesessen als der anfing auszugasen.
fenster zum balkon auf und raus das dingen,dann noch ne kanne wasser drüber und perfekt war das chaos.

Bitte NIEMALS Wasser zum löschen nehmen immer sand oder nen pulverlöscher.

seid dem hab ich den liposchutzkoffer von graupner.

-----------------------------
LG
Ralli

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

07.04.2010 21:55
#4 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Mal schauen, ob ich die Kiste auch zum Laden der Akkus einrichten kann. Da ist man ja meistens auch nicht dabei...

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

07.04.2010 21:59
#5 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Zitat
Mal schauen, ob ich die Kiste auch zum Laden der Akkus einrichten kann. Da ist man ja meistens auch nicht dabei...



sollte man sich abgewöhnen und immer schön in sichtweite bleiben.


in die kiste brauchste doch nur ladebuchsen mit silikonkabel einbauen und schon kannste drin laden.
im rc-heli forum war mal ein schöner bericht.

-----------------------------
LG
Ralli

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

07.04.2010 22:05
#6 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Ja, sowas schwebt mir auch vor. Nur die Balancer-Anschlüsse...??? Das Ladegerät soll ja draußen bleiben.

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Jonas Offline

Starpilot


Beiträge: 592

08.04.2010 16:35
#7 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Balancerkabel einzeln kaufen, durchknipsen, sieben kleine Löcher in die Kiste bohren (oder für wieviel "S" der Balancer auch immer ist) Kabel durchfädeln und wieder zusammen löten. So würde ich das machen.
Pass nru auf, dass der Akkuanschluss auch innen ist...

Gruß,
Jonas

_______________________________________
LMFC-Jetcrew

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

09.04.2010 18:43
#8 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Die Kiste ist heute schon gekommen! Habe sie noch etwas weiter mit Schaumstoff ausgekleidet. Einige Wände waren bereits mit einer Matte verkleidet. Jetzt kann man doch beruhigter Schlafen oder außer Haus sein...
Anschlüsse zum Laden sind noch nicht drin. Da überleg ich mir noch was praktikables für meine Gegebenheiten.

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Angefügte Bilder:
IMG_0686.JPG   IMG_0687.JPG  
Als Diashow anzeigen
Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

11.04.2010 09:19
#9 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Moin,

Jens (Brauner) hat auch ne Quelle aufgetan- die Schutzkoffer haben Sand in den Wänden und
machen einen sehr sicheren Eindruck. Wenn ich meinen habe, stelle ich mal Bilder und Beschreibung
hier ein.

Gruß
Juky

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

19.04.2010 18:39
#10 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

hy
ich hab balancerverlängerungskabel bei graupner gefunden http://shop.graupner.de/webuerp/servlet/AI?ARTN=3065.3 vielleicht kannst du die für deinen koffer gebrauchen.

mfg tobias

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

30.05.2010 22:55
#11 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Krisi hat ne prima Sicherheitskoffer im Bauhaus gefunden. Krisi: Kannste mal was dazu posten?

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

krisi Online

Air-Chief

Beiträge: 1.284

31.05.2010 19:14
#12 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Hallo zusammen
ja man hört ja immer mal wieder das unsere Lipo's selbstständig in Flammen aufgehen.
Vor ein paar Wochen kamen dann mal der Jens und der Udo mit diesem Koffer zum Platz und alle waren begeistert davon.
Leider wußten wir damals noch nicht daß es diesen Koffer wesentlich preisgünstiger im "Bauhaus" gibt.
Also der Koffer macht einen stabilen und sicheren Eindruck und ist eigentlich als Dokumentenschutzkoffer
vom Hersteller vorgesehen. Er soll mind 30 min lang ca.900 Grad überstehen und ist Wasserdicht.
Was sich darin nun letztendlich abspiel wenn da drin mal ein oder mehrere Lipos abfackeln kann natürlich niemand
mit letzter Sicherheit sagen, aber ich werde mir mal die Mühe machen und den Hersteller befragen ob er nicht mal
einen Test damit machen kann. Der Koffer wiegt leer 9Kg und hat ein innenmaß von ca. 34cm x 22cm.
Kaufen kann man ihn bei Bauhaus,kostet 29 Euro
http://www.bauhaus.info/fileadmin/netcat...age=362&right=1

Angefügte Bilder:
Lipokoffer1.JPG   Lipokoffer2.JPG  
Als Diashow anzeigen
HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

31.05.2010 19:24
#13 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Das ist doch erschwingliche Sicherheit!
Vielleicht noch ein paar Trennwände oder eine formgeschnittene Schaumeinlage rein und das Ding ist perfekt!

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

01.06.2010 16:32
#14 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Ja, ich habe auch den "höheren" Preis bezahlt, aber ehrlich gesagt: Der Koffer ist's wert.
Die Lipos lagen sonst immer ungeschützt rum, so habe ich ein deutlich besseres Gefühl,
zumal nun noch einige 6s dazu gekommen sind.

Habe Aquariumfilter im Baumarkt gekauft- kann man prima für die Lipos zuschneiden (Danke für den Tip, Bernd)

Gruß
Juky

PS: Wenn jemand ins Bauhaus fährt- bitte einen weiteren für mich, Danke [smile_02]

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

krisi Online

Air-Chief

Beiträge: 1.284

01.06.2010 21:40
#15 RE: Etwas mehr Sicherheit antworten

Hallo Juky
Ich würde dir einen mitbringen, komme täglich auf dem Weg zur Arbeit am Bauhaus vorbei.Letzte Woche war allerdings nur noch einer da,aber wenn du wirklich willst dann schau ich mal.Falls du heute noch ja sagst dann kuck(uck) ich morgen mal vorbei ansonsten erst montag wieder.
ich hab heute übrigens mal einen netten brief ans bauhaus geschrieben.die sollen doch mal den hersteller kontaktieren, ob der nicht vielleicht mal interesse daran hat so einen koffer mit brennenden lipos zu testen.Mal sehen was die mir antworten.
Auch wenn der Koffer noch so gut aussieht, mich würde schon interessieren was passiert wenn da 10 lipos drin sind und einer explodiert.
Gruß Michael

Seiten 1 | 2 | 3
Schallmauer »»
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org