Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.428 mal aufgerufen
 Akkus/Ladetechnik
Manfred Offline

Starpilot


Beiträge: 560

19.10.2009 10:50
Testbericht: LIPO Lader (aus Fernost) antworten

Dieses Ladegerät wurde von mir schon mal als Kaufempfehlung in der Rubrik "Elektronik" aufgeführt.

Nach gut 12 Monaten und mehreren 100 Ladungen kann ich das Gerät nur empfehlen.

Alle Ladungen konnten ohne jeden Fehler durchgeführt werden.
Das balancieren ist bei diesem Gerät auf Grund der integrierten Balanceranschlüsse sehr einfach.

Da das Gerät alle aktuellen Akkus lädt auch LIFO ist es gerade für Anfänger im Modellbau sehr zu empfehlen, zumal aktuell der Preis von 25 € auf 19 € gesenkt wurde, und der Lader in einem Alu-Gehäuse versandt wird, das ideall zum Transport der LIPOs geeignet ist.

Hier stimmen Preis und Leistung!

Im Vergleich zu einem BC-6 der das 5-fache kostet, konnte ich keinen Unterschied in der Leistung feststellen.

Lediglich der integrierte Lüfter ist etwas laut, aber das ist für mich 2.rangig.

Gesammtfazit:
Für aktuell 19 € + P/V bekommt man ein Ladegrät das alle Wünsche erfüllt.

Da dieses Gerät von Haus aus nur für 12 V ausgelegt ist, kann es für wenig Geld mit einem 12V/5 A Netzteil für < 10 € nachgerüstet werden.

Ich habe 3 von diesen Ladern im Einsatz und bin sehr zufrieden damit!

1. Wahl, da Preis und Leistung stimmen.


Manfred Winters, LEGEND-2000@t-online.de

Angefügte Bilder:
B6Blackc.jpg   12-09-2009-4.JPG  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Datenbank Vereinsmodelle

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org