Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 961 mal aufgerufen
 SMALLTALK und VERABREDUNGEN
nhahn Offline

Themenstarter

Beiträge: 14

11.12.2018 08:06
Zubehör für Wohnmobil antworten

Morgen Leute,
ich und meine Familie planen schon wieder unseren nächsten Trip in die Berge (Alpen). Auch wenn es leider noch eine ganze Weile bis dahin dauert, möchten wir uns jetzt schon umschauen. Ich meine, sowas ist ja auch nicht gerade günstig. Wir möchten diesmal unsere Mountainbikes mitnehmen und deshalb brauchen wir einen bestimmten Anhänger dafür. Kennt sich da jemand speziell aus? Dann würden wir das zeitnah bestellen, damit das auch mal erledigt ist. Vielen Dank schon mal im Voraus!

branko14 Offline

Themenstarter

Beiträge: 5

13.12.2018 09:24
#2 RE: Zubehör für Wohnmobil antworten

Hallo, wie schön! Wir sind auch sehr gerne in den Bergen unterwegs im Sommer. Allerdings sind wir eher so zu Fuß unterwegs, Sogar die Kinder sind gerne dabei. Ich habe als Kind ja wandern gehasst. Jetzt mag ich es umso mehr. Da wir aber keine Mountainbikes haben, kann ich dir mit deiner Frage leider nicht weiterhelfen. Weiß ja nicht mal ob dass dann die selben Gebiete sind wo ihr euch so aufhalten würdet. Aber wie habt ihr die denn bisher transportiert?

Carsten1401 Offline

Themenstarter

Beiträge: 1

13.12.2018 10:05
#3 RE: Zubehör für Wohnmobil antworten

Für Wohnmobile gibts doch Fahrradträger fürs Heck. Wir haben so einen und fahren damit ganz gut. Wenn du unbedingt einen Anhänger hinter das Wohnmobil hängen möchtest, solltest du beachten, dass du die Stützlast (70kg) wieder von deiner Zuladung abziehen musst. Ein normales Fahrrad wiegt ca. 15 kg. Wenn du deine Fahrräder also in den Anhänger verfrachtest hast du kaum Gewinn, auf die Zuladung des Wohnmobils gesehen, die ja eh knapp bemessen ist. Wenn es aber ein Anhänger sein soll. gibt es sehr schöne Campinganhänger, auf die man auch Fahrradträger draufschrauben kann. Ich hab auch so einen hinterm Haus stehen, aber eher nicht fürs Wohnmobil. In der Art z.B.: https://www.stema.de/de/kastenanhaenger/...0-101b.127.html

ebertherhard Offline

Themenstarter

Beiträge: 10

13.12.2018 10:55
#4 RE: Zubehör für Wohnmobil antworten

Hey zusammen.
Ich gehe mal davon aus, dass ihr ein Wohnmobil besitzt. Wenn ihr eines Mietet, würde ich mich einfach an den Vermieter wenden.
Mit Wohnmobilen kenne ich mich nun mal am Besten aus.
Für unser hübsches Wohnmobil verwenden wir einen Fahrradträger fürs Heck. Wie auch schon @Carsten1401 erwähnte, ist das die einfachste und billigste Lösung.
Je nachdem wie viel Räder und wie hoch euer Budget ist, müsst ihr entweder einen Heck-Fahrradträger oder einen Anhänger besorgen. Habt ihr euch das einmal überlegt, dann schaut bei dieser Website vorbei:https://www.italiacamper24.de/. Wir kaufen hier regelmäßig unser Zeug für das Wohnmobil und sind sehr zufrieden damit.
Wenn du noch Fragen hast, kann ich dir gerne weiter helfen.

nhahn Offline

Themenstarter

Beiträge: 14

14.12.2018 08:08
#5 RE: Zubehör für Wohnmobil antworten

Hallo zusammen, danke für eure ganzen Antworten. Ich merk schon ich hab es hier mit Profis zu tun. Hab gar nicht erwartet, dass ich so gute Antworten bekommen würde. Wir sind früher auch viel gewandert, aber irgendwann ist das langweilig geworden und wir haben es mal mit Mountainbiking versucht. Seit dem machen wir fast nur noch das. Unsere Freunde denken wir wären lebensmüde. Dann werde ich mich auf jeden Fall mal nach so einem Fahrradträger fürs Heck umschauen. Vielleicht auch einfach nach einem Anhänger. Danke auf jeden Fall.

Max NT Offline

Themenstarter

Beiträge: 1

21.12.2018 12:13
#6 RE: Zubehör für Wohnmobil antworten

Hallo als alter Wohnmobilist hier ein paar Tips die es zu bedenken gibt:
Fahrradträger muss zum Modell des Wohnmobils passen sonst kann man ihn nicht montieren die Wohnmobile haben unterschiedliche Befestigungspunkte,
Anhänger haben eine sehr kurze Deichsel und sind beim Rückwärtsfahren nicht zu sehen erst wenn sie schon schräg stehen ist sehr nervig,
Fahradträger auf der Anhängekupplung ist auch eine Möglichkeit gibt es gute Modelle und nicht so teuer.
Gruss Max

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org