Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 SMALLTALK
JürgenW Offline

Chefpilot


Beiträge: 205

06.10.2017 10:09
Airbus Landung antworten

Schaut euch mal diese Landung an. Waahnsinn !! Achtet mal auf die heftigen Seitenruderbewegung, der knüppelt da wie ein 3D Flieger

https://www.facebook.com/viewcockpit/vid...71171056272630/


Gruß
Jürgen

Peter Offline

Themenstarter

Beiträge: 6

06.10.2017 12:17
#2 RE: Airbus Landung antworten

Das ist eine krasse Landung, der Pilot versteht sein Handwerk.

Gruß Peter

Mischa Online

Kunstflieger

Beiträge: 90

06.10.2017 12:46
#3 RE: Airbus Landung antworten

Respekt!!!
Da müssen wir mal Ted fragen, inwieweit bei solchen Aktionen der Autopilot oder sonstige elektronischen Hilfsmittel fleissig mitarbeiten,
oder der Chef im Cockpit komplett alles selber knüppelt…(?)

LG
Mischa

Brinky77 Offline

Chefpilot

Beiträge: 217

06.10.2017 13:58
#4 RE: Airbus Landung antworten

Da macht der alles alleine. Sowas kann kein Autopilot.

Aber trotzdem ganz schön hingerotzt finde ich.

------------------------------------
Jeti 2.4 GHz / Spektrum
3m Extra von Delro
B-25 Mitchel
Agusta A109 Power, in der Werft
Kranz Corsair
Yuki Corsair
SU-26MX EPP
Wasserdelta
Ventus 2cx, 4,5m
T-Rex 250
Christen Eagle von Airfly, nach Rückenflachtrudeln leider in der Presse gelandet
ME-109
Spitfire
P-51
Arriba von Multiplex
Shitty vom Thorben, gestorben
JAS Doppeldecker, gestorben

HARRY POTTER Offline

Chefpilot


Beiträge: 174

06.10.2017 14:09
#5 RE: Airbus Landung antworten

Da war nen Kreisel drin war bestimmt eine landung
Spass bei Seite der hat´s echt drauf gehabt

Viper Jet
HOTTRIGGER "BVB ECHTE LIEBE"
Heron
Husky



MAN TGX mit SDT Auflieger

"Rekonstrukteur der Ostwindfahne"

Brinky77 Offline

Chefpilot

Beiträge: 217

06.10.2017 18:26
#6 RE: Airbus Landung antworten

Mein Fluglehrer damals, okay war nur n Segelflugzeug, hätte mir den Arsch aufgerissen, wenn ich das Seitenruder so lange und mit diesem Ausschlag hätte stehen lassen. Fein korrigieren geht anders.

Bei nem Airberlin Flug letztens bin ich bei Querwind auch im Sitz immer heftig hin und hergeflogen, weil der Pilottyp nur Seitenrudervollausschläge hinlegen konnte.

Beim Airbus hier waren das schon heftige Turbulenzen, aber halt auch heftig übersteuert vom Piloten. Oder war es doch ne Frau...😂


Klugscheiß aus 😬

------------------------------------
Jeti 2.4 GHz / Spektrum
3m Extra von Delro
B-25 Mitchel
Agusta A109 Power, in der Werft
Kranz Corsair
Yuki Corsair
SU-26MX EPP
Wasserdelta
Ventus 2cx, 4,5m
T-Rex 250
Christen Eagle von Airfly, nach Rückenflachtrudeln leider in der Presse gelandet
ME-109
Spitfire
P-51
Arriba von Multiplex
Shitty vom Thorben, gestorben
JAS Doppeldecker, gestorben

Mischa Online

Kunstflieger

Beiträge: 90

06.10.2017 18:37
#7 RE: Airbus Landung antworten

Ihr wisst schon, dass Ted (Theodor, LMFC Mitglied) "echte" Airbusse bei Lufthansa professionell fliegt, oder ?
Der sollte es ja eigentlich wissen, wie das geht. in so einem ernsten Extremfall…..
Ich hatte schonmal mit Ted (vor zwei Jahren?) über solche Themen übers Fliegen gesprochen, meine mich zu erinnern dass in den großen Fliegern jede Menge Elektronik den Flug automatisch regelt.
Aber etl. bei solchen Extrem-Fällen halt nicht, das würde mich halt ernsthaft interessieren in wie weit manuell oder automatisch….(?)


LG
Mischa

Brinky77 Offline

Chefpilot

Beiträge: 217

06.10.2017 18:56
#8 RE: Airbus Landung antworten

Kenn ich nicht. Na ist ja gut, dass er sie nicht unprofessionell fliegt.

Kleiner Spaß am Rande

------------------------------------
Jeti 2.4 GHz / Spektrum
3m Extra von Delro
B-25 Mitchel
Agusta A109 Power, in der Werft
Kranz Corsair
Yuki Corsair
SU-26MX EPP
Wasserdelta
Ventus 2cx, 4,5m
T-Rex 250
Christen Eagle von Airfly, nach Rückenflachtrudeln leider in der Presse gelandet
ME-109
Spitfire
P-51
Arriba von Multiplex
Shitty vom Thorben, gestorben
JAS Doppeldecker, gestorben

Mischa Online

Kunstflieger

Beiträge: 90

06.10.2017 19:04
#9 RE: Airbus Landung antworten

Ted ist auch sehr selten aufm Platz, das letzte mal habe ich ihn vor zwei Jahren aufm Vereinsfest getroffen.
Der fliegt aber wirklich Job-mässig einen echten A310 oder 320….
Die coole Info von Ted war damals übrigens die, dass ihm das professionelle Fliegen beim Modellfliegen nicht wirklich hilft.
Flugmodelle zu steuern ist also definitv eine eigene Kunst für sich (z.B. wg. Fluglage-Erkennung usw.).
Wir dürfen also alle stolz auf uns sein…..:-))

LG
Mischa

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Datenbank Vereinsmodelle

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org