Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 HUBSCHRAUBER
Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

21.07.2016 13:32
Hilfe bei Programmierung meiner Funke T8FG Super antworten

Hallo ans Forum und die Vereinskollegen/Kolleginnen,

nach 2 Jahren der Abstinenz möchte ich mich nun endlich wieder dem Heli-fliegen widmen. Und hierzu benötige ein wenig Hilfe:
Ich habe eine Futaba T8FG super die ich nun programmieren möchte, als Heli fungiert ein T-Rex 250 mit einem R617FS FASST Empfänger. Den setze ich für alle weiteren Modelle auch ein.
Der Heli ist soweit eingestellt, die Grundeinstellungen an der Funke an sich auch, aber es funzt nicht so wie ich will und ich möchte ungern am geflogenen Objekt schmerzhafte Erfahrungen machen.

Wer würde mir hier mal unterstützend unter die Arme greifen und mit mir gemeinsam die Funke programmieren?

Vielen Dank für jede Hilfe und Gruß

Christoph

Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

24.07.2016 09:49
#2 RE: Hilfe bei Programmierung meiner Funke T8FG Super antworten

Hallo Christoph,

entscheidend ist eher das FBL System- welches hast Du verbaut?

Gruß
Juky

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

26.07.2016 12:02
#3 RE: Hilfe bei Programmierung meiner Funke T8FG Super antworten

Hallo Juky,

vielen Dank für deine Antwort.
Der Kleine ist ein Paddelheli, als Gyro ist ein HobbyKing HK401B CYRO verbaut.

Gruß

Christoph

Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

26.07.2016 16:35
#4 RE: Hilfe bei Programmierung meiner Funke T8FG Super antworten

Moin,

der HK Gyro dürfte ein Clone vom Futaba 401er sein, insofern recht unkompliziert bei der Einstellung.
Am einfachsten wäre ein Treffen, wo wohnst Du denn- Besuch in Dortmund möglich?

Ansonsten müßtest Du mal Deine bisherigen Einstellungen posten und auch genau beschreiben, wo aktuell
die Schwierigkeiten liegen.

Gruß
Juky

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

27.07.2016 10:18
#5 RE: Hilfe bei Programmierung meiner Funke T8FG Super antworten

Hallo Juky,

Ich habe Dir eine PN geschrieben.

Gruß
Christoph

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org