Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 499 mal aufgerufen
 ELEKTRONIK
Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

04.04.2012 16:38
Frage wg. LiPo antworten

Moins,

folgende Frage:

In meinem 500er Heli steckt ein 22,2V 6S-Akku 35C/70C. Kann ich den durch einen 30C+/60C ersetzen oder sollte ich lieber ne Nummer drüber 45C/90C?

Vielen Dank für die Hilfe...

Christoph "Stappi" Stapperfenne

Crazy3D Offline

Chefpilot

Beiträge: 188

04.04.2012 19:40
#2 RE: Frage wg. LiPo antworten

Also generell ist eine Höhere C Zahl immer besser, da der Innenwiederstand der Zellen geringer ist und die Lebenserwartung eines Akkus mit steigender C Zahl wächst. Ohne eine Ampereangabe kann ich dir leider nicht sagen wieviel A die Akkus können, Wenn du ZB 3000mah hast und das mal deine C Zahl rechnest weißte wie stark du den akku Belasten kannst. 3000mah mal 30C sind ca 90 Ampere Belastbarkeit. Dann guckste auf deinen Regler was der Maximal an Ampere kann. Wenn der Regler im Beispiel Maximal 70Ampere verträgt biste mit den 30c gut bedient.

Ist also garnicht so schwer :-). Dennoch, so mehr C der Akku um so besser, Halt nur ne Geldfrage.

Hoffe das ist so richtig und verständlich rübergekommen XD

lg. André

Fehlende Leistung wird durch "Wahnsinn" ersetzt

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org