Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 438 mal aufgerufen
 ELEKTRONIK
Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

05.03.2012 19:46
T8FG 2,4ghz mit T4EX 35mhz als Schüler/Lehrer? antworten

Hallo ans Forum,

mal ne Frage: kann ich eine Futaba T8FG 2,4Ghzmit einer T4EX 35Mhz binden, obwohl die unterschiedliche Sendestandards haben? Währen ja über kabel verbunden, müsste doch dann gehen, oder? Und könnte die T8FG dann als Schüler-Funke dienen (Damit ich den Empfänger nicht immer umtauschen muß)? Zum Hintergrund: mein Sohnemann möchte gerne seine Pichler Domino in die Luft bekommen, traut sich aber nicht recht. Da is aber nur ne billige RTF-funke bei. Also diese http://www.ebay.de/itm/Robbe-Futaba-T-4-...=item46018dbc94 gekauft... und mit der T8 über Kabel gebunden... und schon kann ich ihm zur Seite stehen, oder etwa nicht? Die 35Mhz-teile sind ja erstaunlich günstig...

Oder hat jmd. eine andere, bessere Idee wie ich ohne großen finanz. Aufwand meinen Sohn ans Kabel bekomme?

Vielen Dank für eure Vorschläge... evtl auch Kaufangebote für Sender...

der Caster Paule

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

05.03.2012 20:09
#2 RE: T8FG 2,4ghz mit T4EX 35mhz als Schüler/Lehrer? antworten

Hy
Rein Theoretisch sollte es klappen.
Aber 100% sicher bin ich mir da nicht.
Ich meine das die Funktionen ja nicht über das HF-Modul gehen so wie bei meinem
Wireless Trainer System.
Wenn Du ein Kabel hast können wir das gerne im Laden mal austesten.

-----------------------------
LG
Ralli

LiPo-Finder »»
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org