Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.516 mal aufgerufen
 FLÄCHENMODELLE
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 16:16
Depron: 1,20 m mit Rumpf und 2-Bein-Fahrwerk antworten

Depron: 1,20 m, mit Fahrwerk und Spornrad:
Analog zum 1. Modell 1 m was ohne Fahrwerk gebaut wurde, habe ich jetzt die Spannweite auf 1,20 m erweitert und ein 2-Bein-Fahrwerk eingebaut, damit der Boden des Modells bei einer Landung etwas geschützt ist.
Das Spornrad wurde fest eingeharzt und ist nicht beweglich!

Die Rumpfbreite wurde von 4 cm auf 5 cm erweitert so das auch stärkere Mortoren hier platz finden können.

Zum Einsatz kommt hier der 3638 mit 11X7 prop. mit 3S 1800 35C ist das Modell schon in der Hand bei Vollgas kaum zu halten, verspricht also viel Flugdynamik.
Der Rumpf wurde wie gehabt aus 3 Kohlefaserspannten und Kohlefaserstäben aufgebaut und mit 6 mm Depron verkleidet.

Hinter dem Frontspannt wurde eine 3 mm Sperrholzplatte eingeharzt die mit 3 mm Einschlagmuttern den Motorwechsel wesentlich erleichern.
Aus Stabilitätsgründen wurde der vordere Bereich mit Glasfasermatte verstärkt.

Das fertige Modell flugfertig mit 3 S 1800 wiegt ca. 880 g. (incl. 50 A Regler mit BEC)

Das Fahrwerk wurde aus 2 mm Stahldraht gebogen!
Als Servos kommt das DYMOND D 190 eco Servo ca. 6,70 € zum Einsatz 4 x.

Beschreibung
Standard-Flächenservo der " HS-81 Klasse", robust und preiswert. Das D 190 zeichnet sich durch sein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Zum Lieferumfang gehören zwei Servoarme, inkl. zweier Servoarmschrauben, sowie Befestigungsmaterial. Ausgestattet ist das Servo mit einem Graupner/JR Servostecker, das Anschlusskabel ist 15 cm lang.

Technische Daten:

Maße: 30 x 12 x 29mm
Gewicht: 16 g
Stellkraft: 22 Ncm
Stellzeit: 0,12sec (60°)

Der Motor:DYMOND MASTER HQ-3638

HQ-3638 37x37mm 104g 5 30A 320 1060 3 11x5-11x7


Bilder:

Angefügte Bilder:
PC100038.JPG   PC100039.JPG   PC100037.JPG  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 16:27
#2 RE: Depron: 1,20 m mit Rumpf und 2-Bein-Fahrwerk antworten

Anmerkungen:
Der gesamte untere Rumpfboden bis zum Tragflächenende wurde mit Magneten versehen,
so ist ein schneller Zugriff auf die Komponenten in Sekunden möglich.

Da die verwendeten Servos längere Servoarme beinhalten ist so ein größerer Ausschlag der Ruder möglich!

Der Schwerpunkt wurde ohne Zugabe von Blei eingehalten, und da der Akku noch bis zum Koppfspannt viel Luft hat kann man entweder größere LIPOS 4 S oder leistungsstärkere einbauen 2600/3000.
Die LIPOS werden mit Klettbändern gehalten (2)

Angefügte Bilder:
PC100041.JPG   PC100042.JPG   PC100043.JPG  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 16:34
#3 RE: Depron: 1,20 m mit Rumpf und 2-Bein-Fahrwerk antworten

Die fertige Flugstaffel wartet auf schönes Wetter:

Angefügte Bilder:
PC100056.JPG   PC100064.JPG   PC100062.JPG  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 16:39
#4 RE: Depron: 1,20 m mit Rumpf und 2-Bein-Fahrwerk antworten

Ladegeräte:
Damit die ganzen Fliegers auch genügend "Saft" bekommen wurde die Ladestation von 3 auf 6 Ladegeräte erweitert.
Bei ca. 25 € aus Fernost kann ich nicht nein sagen, zumal die 1. 3 seit über einem Jahr zur vollsten Zufriedenheit tätig waren.

Siehe Testbericht unter Ladegeräte!

Angefügte Bilder:
PC150002.JPG  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 16:46
#5 RE: Depron: 1,20 m mit Rumpf und 2-Bein-Fahrwerk antworten

Werkzeug:
Da ich den Motor mit 3 mm Innensechskantschrauben befestigt habe, und mir das lästige schrauben mit den Winkel-Inbus zu blöd war
habe ich mir jetzt einen Set Inbusschlüssel bei EBAY gekauft.

Sehr gute Ware und preiswert:

http://www.ebay.de/itm/180724926245?ssPa...#ht_2821wt_1139

SKYA Inbusschlüssel Satz

Gr: 1,5mm/ 2mm/ 2,5mm/ 3mm

Gesamtlänge: ca. 20,5 cm

-Hochwertige, präzisionsgeschliffene Inbusklingen
-ergonomisch geformter Griff aus eloxierten Aluminium

Angefügte Bilder:
1gross.jpg  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2011 23:57
#6 RE: Depron: 1,20 m mit Rumpf und 2-Bein-Fahrwerk antworten

Startbox für Depronmodelle:
Um die empfindlichen Depronmodelle beim Eibau der Akkus oder bei Wartungsarbeiten nicht auf einem harten Untergrund (Tisch ect.) aus zu setzen, habe ich eine kleine Startbox aus 6 mm EPP gebaut die mit Isolierungsverkleidungen als Auflagefläche für das Modell eine nützliche Hilfestellung bietet.

Im Innenraum der Startbox kann dann Zubehör wie Akkus , ect. sicher gegen herunterfallen deponiert werden.

Bild 1: die Startbox
Bild 2: Ansicht mit Modell
Bild 3: Ansicht mit Modell

Angefügte Bilder:
PC160003.JPG   PC160005.JPG   PC160006.JPG  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 00:00
#7 RE: Depron: 1,20 m mit Rumpf und 2-Bein-Fahrwerk antworten

Das 2-Bein - Fahrwerk:
Dies habe ich aus 2 mm Stahldraht gebogen und mit 50 mm Rädern bestückt.
Dieses Fahrwerk wird einfach an den 2. Rumpfspannt eingeharzt, das hält einiges aus und wiegt kaum was.

Bild 1: der Bauplan

Angefügte Bilder:
PC160007.JPG  
Als Diashow anzeigen
«« HLG 1030
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org