Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 841 mal aufgerufen
 ELEKTRONIK
Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

23.10.2011 15:23
Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Hallo Kollegen,

ich wollte mir zusätzliche Akkus für meine Helis holen, folgende sind im Moment im Einsatz:

für meinen e-Rix 450:
Jamara Lipostar Turbo 2200mAh, 3N - 11,1V, 24,42Wh, 25C Burst 50c, max 3c charge (so steht´s drauf), Art.- 14 1370
hierfür dachte ich diesen: http://www.stefansliposhop.de/liposhop/s...c-50c::398.html
Is der O,K?

in meinem e-Rix 500 ist folgender im Einsatz:
Jamara LIPO sun V2 Turbo, 2500mAh, 6N-22,2V, 55,50Wh, 35C burst 70C, max. 5C charge, Art.-Nr 141300
Für den habe ich noch keinen anderen gefunden, weil die Werte irgendwie nicht so passen. Wer kann mir hier mal helfen?
Muss auch keiner aus der o.a. Bezugsquelle sein.
Danke!

der Caster Paule

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

23.10.2011 19:20
#2 RE: Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Viele Heliflieger haben bei uns die LiPo-Packs von Hyperion im Einsatz. Die gibt es in 25/35 und 45C-Ausführung mit 2200 bzw. 2500 mAh und HP-Balanceranschluss. Eventuel brauchst du dann noch das passende Gegenstück für dein Ladegerät...kostet aber so gut wie nichts...

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

23.10.2011 19:52
#3 RE: Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Hi
ich flieg in meinem 450er Turnigy 3s 2200mah 40c von Hobbyking.Die kannst du auch in deinem e-rix fliegen.Kosten 12,99€ oder so.Die meisten Leute fliegen Turnigy Akkus kannst mal im Rc Heli Forum gucken da fliegt die fast jeder.Sls hatte ich im 550er,wenn du Sls willst dann nimm die Apl.

Gruß Tobias

Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

23.10.2011 20:00
#4 RE: Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Für den 500er müssten die hier gehen,musste mal gucken ob die Abmessungen passen
hier die Sls

http://www.stefansliposhop.de/liposhop/s...c-90c::735.html

Ich weiß nicht genau wie viel C man beim 500er braucht,vielleicht reichen auch 30 oder 25.

Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

23.10.2011 23:20
#5 RE: Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Vielen Dank für die Tips...

Apropos "C" und wieviel braucht ein 500er... wofür steht das "C" nochmal genau? Und gilt evtl.: Mehr ist besser?

Gruß

der Caster Paule

Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

26.10.2011 13:19
#6 RE: Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Zitat
Mehr ist besser?


Mehr ist teurer und schwerer ;)

Die C- Rate gibt den Entladestrom an, den der Akku dauerhaft vertragen kann.
Bei Deinem 2200mAh- Lipo mit 25C bedeutet dies 2200x25= 55.000mA, also 55A.
Bei Deinem 2500mAh- Lipo mit 35C bedeutet dies 2500x25= 87.500mA, also 88A.

Was man braucht, hängt natürlich von der Konfig und dem Flugstil ab- bei einem
500er sollte man mit 80A auf der sicheren Seite liegen, whrs. würden Dir 60A
auch völlig reichen.

Gruß
Juky

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

Jojo ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2011 18:07
#7 RE: Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Juky hat absolut recht. Generell solltest du aber einen Akku wählen der den max Strom des Reglers ab kann.
Andernfalls könnte der lipo im Flug in Flammen aufgehen.
Generell sind lipos Feuer gefährlich und somit nicht falsch zu laden oder zu überlasten.

Paul Caster Offline

Kunstflieger


Beiträge: 51

27.10.2011 13:32
#8 RE: Welcher LiPo als Ersatz? antworten

Moins,

vielen Dank für die Tips...

der Caster Paule

Mini UBEC »»
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org