Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.167 mal aufgerufen
 ELEKTRONIK
Erik Offline

Top-Pilot

Beiträge: 318

18.09.2011 15:05
Konion Thread geschlossen

Hallo alle
ich habe da mal nen paar Fragen: Was sind Konion Akkus? und wie werden die geladen? brauch ich dafür nen spezielles Ladegerät? oder gehts auch mit nem "normalen" Lipolader? welche Vorzüge oder Nachteile haben die gegenüber LiPos? sind die überhaupt vergleichbar? lohnt sich die Anschaffung ?
Gruß Erik

Juky Offline

Starpilot


Beiträge: 700

19.09.2011 09:59
#2 RE: Konion Thread geschlossen

Hej Erik,

Konions sind LI-ION Akkus (Becherzellen). Sie sind unempfindlicher als LiPos, können mehr Ladezyklen ab, sind aber auch schwerer und "unhandlicher".
Geladen werden sie mit normalen Lipo- Programm , Balancer ist nicht erforderlich.

Gruß
Juky

_____________________________________________________________
Ich bin eigentlich ein netter Kerl .. wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

Erik Offline

Top-Pilot

Beiträge: 318

19.09.2011 12:01
#3 RE: Konion Thread geschlossen

Hallo Juky,
erstmal danke für deine Antwort. Dann wären die Zellen für nen Segler oder nen SAL ideal ? Kann man sich die Bebleiung sparen
Gruß Erik

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2011 13:46
#4 RE: Konion Thread geschlossen

Hallo!
Hier mal ein paar Infos die man unter Google sehr schnell finden kann:

http://www.modellbaufuchs.de/Konion.html

Immer dann wenn das Gewicht des Akkus 2.rangig ist sollte man auf diesen Typ zurückgreifen.
Die wesentlich höhere Zyklenzahl ist hier der wesentliche Vorteil gegenüber Lipos.

Die Entwicklung wird sich also meiner Meinung nach vom LIPO zum LIFE bewegen.

Gruß

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

19.09.2011 14:26
#5 RE: Konion Thread geschlossen

Zitat
Die Entwicklung wird sich also meiner Meinung nach vom LIPO zum LIFE bewegen.



Gut das jeder seine eigene Meinung hat.
Anders herum ist es eher der Fall.

Konion-Zellen waren vor ca.3-4Jahren(oder noch länger) recht beliebt da diese Zellen sicherer waren wie Lipos.
Heute wo jeder auf jedes gramm achtet werden die Konions überhaupt nicht mehr genommen.
Die Becherzelle an sich gibt es so auch fast garnicht mehr.
Life-Akkus sehen heute genauso aus wie Lipo´s und finden größtenteils in Fernsteuerungen ihren Platz und
nicht mehr im Modell.

Meine Meinung

Und wenn Herr Winters schon was Googelt,sollte er mal den Quelltext der Seite lesen, welche er hier Verlinkt.
Diese ist nämlich von 1999.
Gut sind nur 12Jahre dazwischen und könnte noch aktuell sein

Auszug aus dem Quelltext:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

-----------------------------
LG
Ralli

Erik Offline

Top-Pilot

Beiträge: 318

19.09.2011 20:11
#6 RE: Konion Thread geschlossen

LOL ich wollte keinen Streit hier wegen den Zellen vom Zaun brechen leider hatte auch ich nur alte Erklärungen bei Googel gefunden.
Ich dachte vielleicht hat jemand hier im Verein Erfahrungen damit gemacht und würde diese Erkenntnisse mit mir teilen. Also keine Aufregung deswegen. Sind nur nen paar Batterien.
Liebe Grüße
Erik

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2011 11:16
#7 RE: Konion Thread geschlossen

Kleine Bemerkung!
Nur weil eine Info schon etwas älter ist muß sie ja nicht unrichtig sein!
Aus dem Kontext des Postings kann man ja mehr heraus lesen!

Wer irgendwelche Schwierigkeiten mit mir hat der solte mir das persönlich mitteilen das wäre auf jeden Fall die Art wie Erwachsene reagieren würden.
So ein Forum ist ja kein Kindergarten!

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

20.09.2011 12:02
#8 RE: Konion Thread geschlossen

Zitat
ich wollte keinen Streit hier wegen den Zellen vom Zaun brechen


Ich will nicht Streiten nur Spielen

Zitat
Nur weil eine Info schon etwas älter ist muß sie ja nicht unrichtig sein!


Volle Zustimmung

Zitat
Aus dem Kontext des Postings kann man ja mehr heraus lesen!


Wer Smileys richtig deuten kann,ist klar im Vorteil
Ich wollte niemandem auf die Füße treten.Sorry

Zitat
Wer irgendwelche Schwierigkeiten mit mir hat der solte mir das persönlich mitteilen das wäre auf jeden Fall die Art wie Erwachsene reagieren würden.
So ein Forum ist ja kein Kindergarten!



Falls das auf mich bezogen ist:Nein ich habe keine Schwierigkeiten mit Herrn Winters und richtig hier ist kein Kindergarten(Wir nehmen alles bitter Ernstund gehen zum Lachen in den Keller).
Soweit ich weiß ist das hier ein Forum wo jeder seine Meinung schreiben darf und ich habe die meine halt geschrieben,so what.

-----------------------------
LG
Ralli

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2011 12:06
#9 RE: Konion Thread geschlossen

Hallo! Es gibt immer "Kollegen" die etwas queer schiessen!
Unser Fluglehrer benutzt so weit ich das gesehen habe, man sieht ihn ja kaum noch, diesen Typ von Akkus und war sehr überzeugt davon.
Als Elektroniker ist man ja mit der Theorie etwas mehr vertraut als der "Laie".

Die Entwicklung wird auch hier weiter gehen.
Grundsätzlich kann man aber sagen das diese Konion-Typen immer dann sehr positiv eingesetzt werden können wenn:
- das Gewicht der Akkus eine untergeordnete Rolle spielt.
- wenn die Sicherheit (Selbstentzündung ect.) im Vordergrund steht.
- wenn die Zyklenzahl also die Wiederverwendung über eine längere Zeit mit gleichbleibender Leistung erwartet wird.

Das bedeutet in der Praxis, das die Verwendung von Konion Akkus im Hochleistungs-Modellflugbereich eher beschränkt ist.
Für den Piloten der nicht auf das Gramm schauen muß sind sie eine sehr gute Alternative wobei der Preis auch eine Rolle spielt.

Als Senderakku ist so ein Konion-Akku natürlich über einen S-BEC oder L-BEC eine Alternative zu normalen NI-CD - Zellen.
Ich werde in Kürze so eine Schaltung für den Konion - Einsatz im Sender hier aufzeigen.

Wer eher E-Egler oder Modelle wo das Gewicht und die Leistungsstabilität der Konion - Akkus im Vordergrund steht nutzt, liegt hier immer richtig.

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2011 12:14
#10 RE: Konion Thread geschlossen

Welchen Informationswert hat dieses Posting bezogen auf die Frage des Kollegen "ERIK"?
Das ist etwas was man beim posten bedenken solte.


Gerade als Dienstleister solte man, wenn man Kunden gewinnen oder behalten will auf einen bestimmten Postingstil achten.
Gerade hier könnte er seine Fachkompetenz aufzeigen und so Kunden gewinnen, das scheint aber so nicht erkannt worden zu sein.
Lachen ist gesund und dafür geht hier niemand in den Keller!

Erik Offline

Top-Pilot

Beiträge: 318

20.09.2011 12:39
#11 RE: Konion Thread geschlossen

Erstmal vielen Dank für die Antworten. Nun bin ich um einiges schlauer
Gruß Erik

Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

20.09.2011 12:48
#12 RE: Konion Thread geschlossen

Zitat
Welchen Informationswert hat dieses Posting bezogen auf die Frage des Kollegen "ERIK"?
Das ist etwas was man beim posten bedenken sollte.


Frage geht zurück!!!!!!!

Zitat
Gerade als Dienstleister solte man, wenn man Kunden gewinnen oder behalten will auf einen bestimmten Postingstil achten.
Gerade hier könnte er seine Fachkompetenz aufzeigen und so Kunden gewinnen, das scheint aber so nicht erkannt worden zu sein.



Hose öffnen und tief Durchatmen

-----------------------------
LG
Ralli

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2011 17:16
#13 RE: Konion Thread geschlossen

Dieser Postingstil deutet eher auf mangelnde Fachkompetenz und mangelnde soziale Kompetenz hin!
Das ist mehr als traurig!
Ende!

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2011 17:24
#14 RE: Konion Thread geschlossen

Hallo!
Threads sind dazu da das man sich Informationen holt die man selber nicht gefunden hat warum auch immer!
Jeder der hier sachlich postet investiert seine Freizeit dafür.

Deshalb bin ich dafür das jeder der hier postet auf die Frage des Eröffners eingeht und sich nicht in Meinungsbildern zu anderen Postern verliert.
Die inhaltliche Substanz einer Webseite gewinnt durch solche Postings wie gesehen nicht an Atraktivität und ist im Kern Vereinsschädigend!

Da solte der eine oder andere sich mal durch den Kopf gehen lassen!
Ansonsten wird die Bereitschaft sich hier ein zu bringen durch solche Poster eher gemindert denn gesteigert!
Gruß

HeinzK Offline

Admin


Beiträge: 4.201

20.09.2011 20:13
#15 RE: Konion Thread geschlossen

So, nun wissen we alle Bescheid und ich mache den Thread jetzt mal zu. (Punkt)

LMFC - DER Verein

Erfinder der Ostwind-Fahne

Bell47GII, 180cm, Magic II, Verbrenner
T-Rex 500FBL Airwolf • T-Rex 450 Hughes 500E
Phoenix Cessna 195 • Seagull PC-9 • Dynam Cessna 550 • Thunder Tiger E-Hawk 2000II • Swift II
Shocky Fury 3D • Coke-Flieger • Odol-Flieger
UMX Cub • Blade 130x • Blade 180QX • Nine Eagles Bravo SX • Hobbico MD530 • Flyzone Albatros & Nieuwport • UMX Spacewalker

 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org