Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.276 mal aufgerufen
 ELEKTRONIK
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2011 21:23
OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

OPTO - Board für den Assan Empfänger 2,4 GHz
Da dieser Empfänger relativ preiswert ist habe als Alternative zum R 617 Empfänger von ROBBE diese Platine entwickelt.
Es gelten alle aufgezeigten Merkmale die im Forum OPTO - Board aufgeführt worden sind.

Im Gegensatz zum OPTO - Board für den R 617 wird hier der Empfänger nicht auf die Grundplatine gesteckt sondern über eine kleine Adapterplatine die senkrecht auf der Grundplatine aufgelötet wird, hier seitwärts rücklings aufgesteckt und mit einem Klettband gesichert!.

Bild 1: Die Grundplatine 5 x 10 cm
Bild 2: Die Adapterplatine 2 x 4 cm

Angefügte Bilder:
Assan-7.JPG   Assan -Adapter.JPG  
Als Diashow anzeigen
Ralli Offline

Air-Chief

Beiträge: 1.294

09.08.2011 21:35
#2 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Hallo Manfred
Deine Mühe in allen Ehren,aber irgendwie versteh ich nur Bahnhof bei dem was Du da schreibst.
Kannst Du mir und den anderen,die vielleicht auch auf dem Schlauch stehen,mal erklären wofür
Die Sachen sind die Du da baust?

Sorry für die blöde Frage aber ich verstehe es wirklich nicht.

-----------------------------
LG
Ralli

Erik Offline

Top-Pilot

Beiträge: 318

10.08.2011 10:53
#3 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

hmm soweit ich das verstehe sind das Platinen auf die du deinen Empfänger stekst um den Strom für die Servos aus einer externen Spannungs und Stromquelle zu erhalten. d.h. die Servos werden zwar über deinen Empfänger angesteuert, beziehen aber den benötigten Strom über eine Extern angeschlossene Batterie. Ist für den Einsatz in Großmodellen ganz hervorragend da du über deinen Empfänger gerade mal 2,5A beziehen kannst (BEC)und wenn du mehrere Servos paralell betreiben willst (was ganz vorzüglich mit dem hier genannten Opto Board geht) würde der fließende Strom weit über das Maaß, das der Empfänger liefern kann, hinausgehen. Ich finds klasse obwohl ich leider kein Großmodell besitze für das diese Schaltung in Frage kommt. Weiter so Manfred
Gruß Erik

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2011 12:05
#4 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Hallo!
Es gibt nur blöde Antworten aber keine blöden Fragen!

Der Sinn solcher Projekte ist der gleiche wie der Bau von Modellen.

Man versucht was eigenes zu schaffen das auch etwas beinhaltet was man so nicht käuflich erwerben kann, bzw. es so in dieser Konfiguration nicht gibt.

Die Vorteile eines solchen OPTO - Boards ist auch für nicht - Elektroniker nachvollziehbar!
1.) Wer mehrere Modelle hat aber nur 1 Empfänger der kann so ganz schnell den Empfänger wechseln in Sekunden
2.) Das umständliche umstecken der Servokabel entfällt.
3.) Die eingebaute Akkuweiche ist für mich ein signifikannter Sicherheitsgewinn gerade bei größeren Modellen.
4.) Da je Empfänger-Ausgang auf der Platine immer 3 aktive Ausgänge zugeordnet sind entfallen eine Menge Y-Kabel und deren Übergangswiderstände.
5.) Durch die Optokopler ist das Steuersignal wesentlich präziser und wesentlich störunanfälliger für kapazitive Einflüße wie lange Servokabel ect.
6.) Der wesentlich höhere Spannungspegel und der Schmitt-Trigger sorgen für einen besseren Störspannungsabstand.
7.) Das parallel schalten mehrerer Servos wird durch des bessere FAN-OUT verbessert (Abschlußimpedanzen)
8.) Durch die sternförmige Spannungsverteilung, jeder Ausgang liegt immer an + und - der Spannungsversorgung ist ein Fehler wie Kabelbruch oder Kontaktschwäche im Kabel vom Akku zum Empfänger komplett ausgeschlossen.
9.) Durch weitere RX Stützkondensatoren wird der Spannnungspegel besser gegen Impulsspitzen stabilisiert.

Ein technischer Ausfall so einer Platine hat das gleiche Restrisiko wie die des originalen Empfängers.
Die Vorteile sind für mich klar in der Überzahl und die Kosten sind wirklich marginal wenn man die Arbeitszeit nicht berücksichtigt,
aber tut das denn jemand beim Bau seiner Modelle!

Der Bau einer 2. Sender - Akku - Platine ist auch in Planung als Stützakku falls der Hauptakku des Senders mal ausfällt oder leer ist!

Ich hoffe damit geholfen zu haben die Thematik etwas verständlicher zu machen!
Gruß
Manfred Winters

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2011 12:31
#5 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Hallo!
Die Platine ist für alle Modelle > 1 m einsetzbar da die Platine nur 5 x 10 cm groß ist!

Danke für das positive Feedbak, der Kollege Erich Aumann hat die Assan Platine bestellt!
Gruß

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2011 14:07
#6 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Der aktuelle Schaltplan:

Angefügte Bilder:
opto-assan.JPG  
Als Diashow anzeigen
Bernd Offline

Top-Starpilot


Beiträge: 1.169

10.08.2011 19:39
#7 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Ich benötige so ein Teil, fertig aufgebaut für einen Spektrum Empfänger!
Ist das kompatibel ...


_________________________________________

Gib nie auf ! ... denn nichts ist unmöglich !
Suche nach Lösungen und begründe nicht warum es keine gibt!


_________________________________________

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2011 21:27
#8 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Hallo!
Dazu müßte ich mal den Empfänger sehen.
Machbar wäre das auf jeden Fall.
Wir können ja mal einen Termin ausmachen um den Empfänger auf Kompatibiliät zu überprüfen!
Gruß

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2011 18:30
#9 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Die 1. Probeplatine ist fertig:

Bild 1: Die Hauptplatine
Bild 2: Das Adapterstück

Angefügte Bilder:
P8150026.JPG   P8150029.JPG  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

17.08.2011 20:50
#10 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Die bestückte Platine:
Die Adapterplatine har noch eine Kontroll-Diode erhalten um eine Spannung zum Empfänger zu erkennen.

Bild 1: Die Platine mit gestecktem Empfänger
Bild 2: mit 2 Akkus Hauptakku (BEC) und Stützakku
Bild 3: der Adapter in Nahaufnahme

Angefügte Bilder:
P8180033.JPG   P8180035.JPG   P8180039.JPG  
Als Diashow anzeigen
Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

17.08.2011 20:56
#11 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

Bilder von den beiden OPTO - Boards:

Bild 1: Links das OPTO - Board mit dem ASSAN und rechts mit dem der Robbe Empfänger!

Angefügte Bilder:
P8180045.JPG  
Als Diashow anzeigen
Tobias T. Offline

Top-Starpilot

Beiträge: 769

26.09.2011 21:09
#12 RE: OPTO - Board mit Akkuweiche für X8R7 Assan 2,4 GHz antworten

edit hab mich im thema vertan

Konion »»
 Sprung  
Informationen für unsere Gäste: Mehr Funktionen und Informationen erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch im Forum anmeldet!

LMFC - DER Verein

Vereinshomepage:www.lmfc.de

und: www.modellflugverein.org